Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d374639919/htdocs/clickandbuilds/DachbeschichtungExperte/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2253

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d374639919/htdocs/clickandbuilds/DachbeschichtungExperte/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2257

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/5/d374639919/htdocs/clickandbuilds/DachbeschichtungExperte/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3163
Farbpalette für die Dachbeschichtung SH

Farbpalette

Alle Farben sind möglich SH

Wer sagt, dass das Dach immer nur eintönig in Rot erstrahlen soll? Die Dachbeschichtung ist für kreative Köpfe bestens geeignet, denn zur Auswahl stehen so gut wie alle möglichen und denkbaren Farben. Natürlich sollte man dabei auch bedenken, dass gerade dunkle Farben das Sonnenlicht anziehen und es dementsprechend zu einer stärkeren Wärmebildung unter dem Dach kommen kann. Aber das muss ja nicht unbedingt ein Nachteil sein, zumindest nicht wenn man über ein ausgereiftes Konzept für das Sparen von Energie im Haus verfügt. Beim Ablauf einer Dachbeschichtung und vor allem bei alten Dächern, spiel die Farbwahl eine große Rolle.

Natürlich stehen auch die klassischen Farben zur Auswahl und oftmals empfiehlt es sich, noch eimal auf den ursprünglichen Farbton der Ziegel zu setzen. Denn in vielen Fällen wurden die Ziegel ganz bewusst ausgewählt und haben den Sinn das Dach maximiert zu schützen. Aus diesem Grund sollte man vor dem Beginn der Arbeiten unbedingt die Meinung eines Experten einholen. So ist gesichert, dass das Dach die gewünschte Farbe bekommt und trotzdem noch den bestmöglichen Schutz liefern kann. Die Arbeiten können dann beginnen, wenn die passende Farbe ausgewählt wurde und das Dach in Gänze begehbar ist. Von kunterbund, bis hin zum klassischen Rot in Ziegelfarbe bleiben keine Wünsche unerfüllt. Vorausgesetzt man hat die passende Farbe und die passenden Ziegel bei der Hand und auf dem Dach.